KJP LMU

Carl-August-Heckscher-Schule

Die Klinikschule in der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie ist eine Außenstelle der Carl-August-Heckscher-Schule in München.

Die Carl-August-Heckscher-Schule hat den Auftrag, die Kinder und Jugendlichen aller Schularten während ihres teilstationären oder stationären Aufenthaltes in der Klinik schulisch zu betreuen und zu unterstützen. Umfang und Zielsetzungen des Unterrichts richten sich nach den Lehrplanvorgaben und der individuellen Situation der Schülerpatienten.
Die Lehrkräfte arbeiten eng mit den zuständigen ärzten und Therapeuten zusammen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Carl-August-Heckscher-Schule.


Impressum